Zum eigenen Webspace mit Domain und Email für 99 Cent 1

The First Ever Political Yarmulke

Dieser Beitrag benutzt viele Apple Mac ausdrücke und Software aber ich denke das der Beitrag auch für Windows User intressant ist. Einen Mac zu besitzen ist keine Vorraussetzung zum eigenen Webspace für 99cent, ich denke die Programme wird es auch in ähnlicher Version für Windows geben…

Apple iMac und der eigene Webspace, MobileMe (Apples hauseigener Webhosting Service) kostet 79 Euro im Jahr was für 20GB Webspeicher mit langsamer Anbindung (zumindest brauche ich recht lange für den Aufbau meiner MobilMe Galerie aus Deutschland) und sogar noch einen Traffic Limit 200GB doch recht viel ist.

Alternativen sind nicht grade einfach da iLife doch am einfachsten mit MobilMe arbeitet, mit etwas mühe geht es aber den MobilMe Wucher für ca. 22€ im Jahr zu Umgehen, mit eigener Domain versteht sich.

Mein Tip ist Domaingo.de, Domaingo ist eine Tochter von Domainfactory und Domainfactory steht für Industrie Webhosting (Das Garantiert 99,9% Uptime und ein erfahrenes Team von Profis). Domaingo ist praktisch „Die privat Person“ Version von Domainfactory.

Der kleinste Webspace ist 0,99 cent im Monat inklusive POP3 Postfach (EMail), 500 MB Webspace (für eine iWeb Webseite und einer Foto Gallerie reicht es vollkommen) dazu Mysql 5, php, cgi der eigener Domain und einer FairUse Traffic Flatrate (dh. es besteht kein Traffic Limit). Ich hatte grade am TrafficLimit schon so einige schlechte Erfahrungen gemacht mit 1&1 wo auf einmal eine Rechnung von 200Euro ins Haus geflattert ist wegen Traffic Abuse (das ist aber eine andere Geschichte).



Die eigene EMail Adresse

…hätten wir also schonmal, Apple Mail arbeitet sehr gerne mit POP3 Email Postfächern zusammen und die Einstellungen sind schnell erledigt und erklären sich von selbst.
Apple Mail POP3 Email

Die eigene Foto Webgallerie

Kostenlos gibt es im Web die Kostenlose php/mysql Software Gallery Menalto zu laden welche komplett per FTP Client auf den Server geladen muss und per install.php installiert werden muss (Das ganze ist nicht so einfach für Anfänger und man sollte hier einen Internet Freak aus dem Freundeskreis zur Hilfe holen).

iPhoto bietet auch die Funktion „Exportieren als Webseite“ so kann eine Gallerie auf der Festplatte gespeichert werden und per „FTP Programm“ (Forklift 15 Tage Testversion) hochgeladen werden.

iPhoto Fotos als Webseite exportieren

Die eigene Webseite

iWeb erstellt wirklich schöne Webseiten um diese auf seinen Domaingo Webspace zu nutzen einfach in iWeb die Funktion „Webseite Lokal veröffentlichen“ und das Verzeichnis mit einer FTP Software (Forklift 15 Tage Testversion) auf den Webserver laden.
iWeb eigene Webseite veröffentlichen

Der eigene Blog

Für den Blog gibt es nützliche Programme wie Mars Edit oder Blogo und einer kostenlosen Blog Software von WordPress.

Fazit für mich : 79€ im Jahr sind einfach zuviel dafür das Domaingo.de für 0,99 cent im Monat (einmaliges Anmelden 9,99 Euro) mit kleineren Umwegen das gleiche bietet, dazu ihre Server in Deutschland steht hat. Vielleicht sollte Apple noch einmal überlegen ob das Preis/Leistung Verhältnis auch wirklich stimmt.

*Ich stehe mit Domaingo und der anderen Aufgelisteten Firmen / Software / Programme in keiner Verbindung, der Text ist meine persönliche und eigene Meinung als Privat Person. Die Angebote der jeweiligen Firmen können variieren, ohne das ich Einfluss habe.

%d Bloggern gefällt das: