Linkpartner auf Bad Neighborhood überprüfen

Früher hat man einfach jegliche Seite genommen die einen hohen PR (Pagerank) hatte und sich selber dort verlinkt um den PR zu erben. Irgendwann tauchte der Begriff “Bad Neighborhood” auf und das ganze war nicht mehr ganz so einfach.

Es geht nicht mehr um den Pagerank sondern um qualitativ hochwertige und thematisch passende Links. Das ganze geht nicht nur von der Seite die auf euch linkt sondern auch alle anderen Seiten die von dieser ausgehen, eine „schlechte Nachbarschaft“ halt.

Wer vorher seine Linkpartner einmal unter die Lupe nehmen möchte oder auch einfach seine eigene Seite Scannen will der kann das kostenlos mit http://www.bad-neighborhood.com

Das wichtigste bleibt aber weiterhin nur Linkpartner zu nehmen die in die selbe Richtung gehen mit ihren Content und dazu auch hochwertigen und interessanten Content liefern.

%d Bloggern gefällt das: